Wenn Sie mehr Bearbeitungsfunktionen wünschen, können Sie eine Videobearbeitungssoftware namens Wondershare Filmora ausprobieren, mit der Sie Ihre iPhone/iPad-Videos auf PC und Mac bearbeiten können. Sie können drehen, umkehren, zuschneiden, schneiden, mehrere Filter/Overlays hinzufügen, sogar eine Farbkorrektur durchführen. Wondershare Filmora kann Ihren iPhone-Videos einen Hollywood-Film geben, der mit Leichtigkeit aussieht. Nach der Bearbeitung können Sie auch Direktvideos auf YouTube hochladen und Videos auf das iPhone herunterladen. 5. Nach Abschluss des Kaufs zeigt Ihr iPad möglicherweise ein Dialogfeld an, in dem Sie gefragt werden, ob Sie das Video herunterladen möchten. Wenn ja, tippen Sie auf “Herunterladen”. Schritt 4. Wenn dies geschehen ist, gehen Sie zum Ordner “Downloads” auf Ihrem PC, um die Videos zu überprüfen und dann die YouTube-Videos auf Ihr iPhone oder iPad zu übertragen. Wenn Sie das Video auf Ihr Mobilgerät herunterladen, können Sie das gespeicherte YouTube-Video in der Fotos-App überprüfen.

Jetzt müssen Sie die richtige URL für das Video eingeben, das Sie speichern möchten. Um das Programm zu verwenden, müssen Sie es herunterladen, installieren Sie es und registrieren Sie es dann über eine gültige E-Mail-Adresse. Der Prozess ist sehr schnell und Sie werden bald in der Lage sein, die Software zu verwenden. Sie werden auch gegen die Geschäftsbedingungen von YouTube verstoßen: Der Dienst schreibt vor, dass Sie sein Video über offizielle Apps, die Website oder Einbettungen auf anderen Websites ansehen sollten, und legt fest, dass “die Daten für die Echtzeitanzeige bestimmt sind und nicht dazu bestimmt sind, vom Benutzer heruntergeladen (entweder dauerhaft oder vorübergehend), kopiert, gespeichert oder weiterverbreitet zu werden”. Schritt 3. Nachdem Sie auf die Schaltfläche “Download” geklickt haben, analysiert MobiMover schnell die URL und lädt das YouTube-Video auf das iPad herunter. Wenn es fertig ist, können Sie das Video im TV > Bibliothek > Filme auf Ihrem iPad überprüfen. Wenn Sie für die Premium-Version von iCloud Drive bezahlen und Noch Platz übrig haben, laden Sie einfach Ihre Musik oder Videos auf iCloud Drive selbst hoch. Auf diese Weise werden sie in der Finder-App auf Ihrem Mac und in der Dateien-App auf Ihrem iPhone oder iPad verfügbar sein. Schritt 3: Klicken Sie auf Herunterladen, um es zu speichern.

Je nach Größe des Videos kann es eine Weile dauern. So einfach und schnell! Das Hauptproblem ist rechtlich, dass Sie unbedingt nicht versuchen dürfen, von Videos zu profitieren, die Sie herunterladen, für die Sie nicht das Urheberrecht besitzen – dies ist nur für den persönlichen Gebrauch. Diejenigen, die nicht mit Link Kopieren und Einfügen Aufgaben verwirren wollen oder finden App-Switching eines der ärgerlichsten Dinge zu tun, wird empfohlen, Video-Konverter zu verwenden. Diese Software-Tools funktionieren gut auf PC sowie Mac-Geräte. Sie können Videos für iPhone oder iPad einfach mit ihnen herunterladen und Videos auf Ihr iPhone übertragen. Hier sind einige Details über Top 3 Video-Downloader-Software, auf die Sie zugreifen können: Die letzten beiden Methoden erfordern einen Computer zu einem oder anderen Zeitpunkt. Gibt es eine andere Möglichkeit, YouTube-Videos auf dem iPad herunterzuladen? Ja, das gibt es. Und es gibt zwei Optionen für Sie: 3. Wenn Sie das Video finden, das Sie herunterladen möchten, tippen Sie darauf und tippen Sie dann auf den Preis. (Wenn der Artikel kostenlos ist, wird statt eines Preises einfach “Get” gesagt.) Beachten Sie auch, dass Sie für eine TV-Serie die gesamte Staffel oder einzelne Episoden kaufen können.

Wenn Sie Videos auf einem Cloud-Dienst wie Dropbox oder OneDrive speichern, können Sie auch von dort eine Kopie auf Ihr iPad herunterladen, mit der Sie das Video ohne Internetverbindung wiedergeben können. Diese kostenlose und einfach zu bedienende YouTube iPhone Downloader-Software ist weit verbreitet unter Windows. Gihisoft TubeSet ermöglicht es Benutzern, Videos von jeder beliebten Video-Sharing-Website herunterzuladen, ohne die Qualität der Inhalte zu verlieren. Der Prozess des Herunterladens von Videos ist auch ganz einfach, wo Benutzer einfach ihre Video-URL auf einem Über-Gihosoft TubeSet-Plattform bereitgestellten Speicherplatz einfügen müssen, den Download-Button drücken und schließlich Ihr Video auf Ihrem Gerät speichern. Hinweis: Obwohl wir nur wenige Anwendungen in diesem Artikel aufgelistet haben, aber immer noch können wir nicht viel sicher über diese iOS Video-Downloader allzeit Verfügbarkeit sein, weil Apple App Store hält auf die Aktualisierung seiner Bedingungen auf regelmäßiger Basis. Sie können diese Apps für iPhone im App Store herunterladen. Während VLC keinen eingebauten Downloader hat, sind seine WiFi Transfer- und Media-Server-Tools sehr exquisit. Öffnen Sie die Seitenleiste und tippen Sie auf die Wi-Fi-Transfer-Option, um sie einzuschalten.